5 Dinge, um dich im Herbst zu nähren

Hurra, hurra, der Herbst ist da!

Freust du dich über den Eintritt der gemütlichen Jahreszeit oder schaust du ein bisschen wehmütig dem schönen Sommer hinterher?

Wir freuen uns in der Tat immer sehr, wenn die Zeit des Einkuschelns und der Innenkehr kommt. Natürlich auch, weil in dieser Zeit Kakao bei vielen Menschen noch mehr Platz bekommt. Ritual Cacao tut einfach gut, wenn die Tage kürzer werden und wir etwas brauchen, was uns auf verschiedenen Ebenen nährt. Wir möchten dir heute 5 Ideen geben, wie du dir in den kommenden Herbsttagen etwas Gutes tun kannst.

5 Dinge, die dich im Herbst nähren

5 Dinge, um dich im Herbst zu nähren

1. Waldbaden

Geh raus und genieße die frische Herbstluft und die wundervollen bunten Farben. Nimm dir Zeit, um wirklich in den Moment zu kommen. Ziehe deine Schuhe aus und spüre den Boden unter dir. Du kannst alles in die Erde abfließen lassen, was du nicht mehr brauchst und dich neu aufladen. Vielleicht magst du auch eine Thermoskanne Kakao mitnehmen, um deine Naturerfahrung zu verstärken.

 2. Kerzenmeditation
(mit Ritual Cacao oder ohne)

Draußen ist es dunkel und du machst dir eine Kerze an. Stell dir vor, wie du mit dem Anzünden der Kerze dein inneres Feuer entfachst. Schau danach für ein paar Minuten in die Kerzenflamme. Spüre die Ruhe in dir. Bleib so lange mit der Aufmerksamkeit bei der Flamme, bis du dich entspannt und aufgeladen fühlst. Feuer hat eine ganz besondere Wirkung auf uns. Nicht umsonst saßen und sitzen die Menschen stundenlang ums Feuer und schauen in die Flammen.

3. Kakao Malen

Lege dir ein Blatt Papier, Farben, Glitzer etc.  zurecht. Mache dir schöne Musik an und genieße eine Tasse Ritual Cacao. Lasse noch ein bisschen Kakao in der Tasse und verteile diesen dann intuitiv über das Papier. Danach kannst du mit anderen Farben drum herum malen. Es geht nicht darum, was am Ende dabei herauskommt, sondern um den Prozess des Erschaffens. Wie fühlst du dich beim Malen?

Nimm einen tiefen Atemzug in dein Herz und schaue dir dein Kunstwerk an. Was siehst du? Welche Botschaft zeigt dir der Kakao auf dem Bild?

4. Inneres Kind

Setze dich hin und lade einmal dein inneres Kind ein, mit dir in Kontakt zu gehen. Frage es ganz konkret, worauf es an diesem Herbsttag Lust hat? Vielleicht möchte es Blätter sammeln, Kastanienmännchen bauen, in Pfützen hüpfen oder sich einfach einkuscheln. Verbringe ganz bewusst 1 - 2 Stunden Zeit mit deinem inneren Kind, um es zu sehen, zu spüren und Freude mit ihm zu haben.

5. Wellnesstag zuhause

Es muss nicht immer ein aufwendiger SPA-Besuch sein. Du kannst die Entspannung auch zu dir nach Hause holen und das Schöne daran ist, dass du alles genauso machen kannst, wie es dir gefällt. Lege deine Lieblings-Gesichtsmaske auf, mache dir Musik und Kerzen an, bereite dir einen Kakao und andere schöne Getränke zu und verbringe ein paar schöne Stunden in deinem Badezimmer-SPA.

Mandala Gold 

Ich wünsche dir ganz viel Freude beim Umsetzen unserer Tipps. Lass uns gerne wissen, wie es dir dabei ging und/oder was du noch so für Ideen hast, um dir die Herbsttage besonders schön zu machen.

Bunte Herbstgrüße, deine Leni

 

Cacaoletter Anmeldung

Folge unserer Reise durch das Cacaoversum! Ungefähr einmal pro Monat erhälst du wundervolle News von uns.