Cacao Ritual zur Frühjahrs-Tagundnachtgleiche

 Herzöffnendes Cacao Ritual zur Frühjahr-Tagundnachtgleiche Ostara

 

Wann ist die Frühjahrs-Tagundnachtgleiche?

Am 20. März feiern wir die Frühjahrs-Tagundnachtgleiche, auch Frühlingsäquinoktium genannt. Sie markiert den astronomischen Frühlingsanfang. Tag und Nacht sind hier genau gleich lang. Licht und Dunkelheit befinden sich in absoluter Balance und Harmonie. Es ist ein besonderes Ereignis, welches weltweit von vielen Kulturen, wie u.a. auch den Maya, gefeiert wurde und teilweise immer noch wird.

In unseren Breiten ist die Frühjahrs-Tagundnachtgleiche auch bekannt als Ostara, das Fest des Frühlingsanfangs. Auch wenn der Ursprung des Festes, ob keltisch oder germanisch, nicht eindeutig ist, gehört es als Sonnenfest heute fest zu den acht Jahreskreisfesten und wird 6 Wochen nach Imbolc und 6 Wochen vor Beltane gefeiert.

Zeit dein Herz zu erwärmen und zu wachsen

Mit der Frühjahrs-Tagundnachtgleiche vertreibt der Frühling endgültig den Winter. Die Dunkelheit zieht sich zurück und die wohltuende Wärme und die Kraft der Sonne nimmt täglich zu. Und egal, wo wir hinschauen, das Leben erwacht mit so überwältigender Schönheit. Die Knospen und Pflanzen sprießen und verkünden weiteres Wachstum.

Auch uns locken die ersten Sonnenstrahlen nach draußen, erwärmen unser Herz und laden uns mit neuer Energie auf. Wie die Natur spüren wir den tiefen Wunsch, aktiv zu werden. Auch unsere Zeit des Wachsens ist gekommen.

Erinnere dich an deine Herzenswünsche & erlaube ihnen zu reifen

Die Frühjahrs-Tagundnachtgleiche ist eine wunderbare Gelegenheit, um in dich und dein Herz zu spüren und dich an deine Vision zu erinnern und Ideen und Wünsche weiter zu realisieren. Die geballte Energie der Natur, die uns umgibt, unterstützt dich.

Wenn du vielleicht das Jahreskreisfest Imbolc bereits zur Visionsfindung genutzt hast, dann ist jetzt der Zeitpunkt gekommen, deiner Vision nochmals Ausdruck zu verleihen und dich erneut zu committen.

Es ist zu empfehlen, deine Wünsche und Ideen NICHT ständig zu hinterfragen. Wenn du dir wirklich die Zeit genommen hast, deine Herzenswünsche zu spüren, bleib dabei - mindestens 90 Tage. Du hast sicher schon mal gehört, dass es so lange dauert, eine neue Gewohnheit zu etablieren.

Es geht auch nicht um eine genaue Anzahl an Tagen, sondern einen guten Zeitraum, der erlaubt, dass deine Visionen keimen und wachsen können. Wie bei allem ist auch hier der Mittelweg ratsam. Gib deinen Wünschen und Träumen Zeit, um sie zu verwirklichen und hinterfrage dich nach einer guten Zeit, ob sie noch in Einklang mit dir sind.

Passend dazu haben wir für dich ein Cacao Ritual vorbereitet. Es soll dir dabei helfen, dein Herz zu öffnen, fokussiert an deinen Herzenswünschen dranzubleiben und all das zu feiern, was bereits in deinem Leben ist.

Ein Herzöffnungs-Ritual zur Frühjahrs-Tagundnachtgleiche

Ritual Step 1Gestalte dir an deinem Wohlfühlplatz gerne einen kleinen Frühlings-Altar mit Kerzen, Kraftgegenständen, Blumen und allem, was für dich Wachstum symbolisiert.

Ritual Step 2Bereite dir deinen Ritual Cacao mit viel Liebe und Bewusstheit zu.* Mache es dir anschließend an deinem Wohlfühlplatz mit Kissen und Decken gemütlich. Lege dir auch etwas zum Schreiben bereit.

Ritual Step 3Setze dich mit deinem Cacao in einen gemütlichen, aufrechten Sitz, schließe die Augen und nehme ein paar tiefe Atemzüge in dein Herz. Halte deine Kakaotasse vor dein Herz. Spüre ganz bewusst die Wärme zwischen der Tasse und deinem Herzen.

Ritual Step 4Nehme einen Schluck deines Cacaos. Lade den Cacao Spirit ein, mit dir hier zu sein und dich bei deinem Wachstum zu unterstützen. Trinke anschließend deinen Cacao Schluck für Schluck und atme in dein Herz. Lasse gerne noch einen kleinen Rest Cacao in der Tasse.

Ritual Step 5Hand aufs Herz - sei ganz ehrlich zu dir: Tue ich Dinge, die mein Herz erfüllen oder mich davon entfernen? Von wem oder was, lass ich mich ablenken / von meinem Weg abbringen?

Ritual Step 6Stell dir vor, wie ein Wasserstrahl von oben kommt und all das von dir abspült, was dich ablenkt und nicht zu deinem Höchsten und Besten ist. Schüttel dich einmal, bis du das Gefühl hast, dass alles von dir abgefallen ist, was dich nicht unterstützt. Lass sehr gerne Bilder kommen.

Ritual Step 7Komm wieder zur Ruhe, schließe die Augen und spüre in dein Herz. Lass jetzt aus deinem Herzen nochmal deine Vision, deine Wünsche und Ideen aufsteigen. Vielleicht hilft dir auch ein Blick auf dein Vision Board. Erinnere dich daran, wie du dich fühlst, wenn all das wahr geworden ist und du in Einklang mit deinem Herzen lebst.

Ritual Step 8Frage dein Herz, was du bereits alles schon in deinem Leben hast, was dein Inneres erfüllt und zum Leuchten bringt?!

Ritual Step 9DANKBARKEIT. Bade in diesen Gefühlen und spüre die Dankbarkeit für all das, was schon da ist und all das, was noch kommen wird.

Ritual Step 10Lege nun wieder eine Hand auf dein Herz und gib dir das Versprechen, dass du weiter auf deinem Herzensweg gehst. Erinnere dich: Du weiß, wer du bist in Wahrheit und du weißt, was du tun darfst, um dieser Wahrheit immer näher zu kommen.

Ritual Step 11Bedanke dich bei dir und dem Cacao Spirit und schließe dieses Ritual, in dem du die Augen öffnest und dich einmal abklopfst. Gib den Rest Cacao, den du übrig gelassen hast, als Geschenk an Mutter Erde zurück.

 Herzensgrüße Leni

 *Hier haben wir für dich ein Rezept & Tipps zur Zubereitung deines Kakaos.

 

Litha Cacao Ritual zur Sommersonnenwende

LITHA CACAO RITUAL ZUR SOMMER-SONNENWENDE

Wir freuen uns, dich am Freitag, den 21.06.2024 von 19:30 - 21:30 Uhr zu unserem Litha Cacao Ritual zur Sommersonnenwende Online Live einladen zu können, um mit dir gemeinsam dieses besondere Ereignis zu zelebrieren.

Wenn du den Ruf spürst, dann sei so gerne am 21. Juni in unserem Kreis mit dabei!