Walpurgisnacht - Ein kleines Beltane Ritual

Kakao Ritual in der Walburgisnacht

 

Morgen ist Walpurgisnacht oder auch das keltische Fest Beltane.

Es heisst, dass die Grenzen zwischen den Welten in dieser Nacht sehr durchlässig sind. Der 30. April eignet sich deshalb sehr gut um mit deinem Kraftwesen in Kontakt zu treten und auch um in deine Zukunft zu sehen.

Zudem lässt sich an diesem Tag deine schlafende sexuelle Energie oder auch Lebensenergie sehr gut erwecken. Der Mai Baum symbolisierte ursprünglich genau das: Die Fruchtbarkeit, die in die Natur zurück kommt und auch in uns Menschen geweckt werden soll. Dabei geht es nicht unbedingt um das Kinderkriegen sondern Fruchtbarkeit steht als Sinnbild für viele Lebensbereiche. Es bedeutet, dass du die Samen für etwas neues säen kannst. Mehr Kreativität, Fülle, Wohlstand und Gesundheit in den Leben einladen kannst. Um diese Fülle in dein Leben einzuladen, empfehlen wir dieses kleine Beltane Ritual für dich zuhause:

1. Reinigung - Ein wichtiges Element für Beltane ist das Wasser.

Nimm am Abend des 30ten ein reinigendes Salzbad und spüle damit alle Altlasten ab. Wenn dir das zu aufwendig ist, kannst du auch eine Schale mit Salzwasser nehmen und darin deine Hände reinigen.

  1. Kraftort - Bereite dir einen Ritual-Cacao vor und mach es dir an deinem Kraftort gemütlich. Lade den Cacao Spirit ein, dich bei deinem Ritual zu unterstützen.
  1. Beltane-Feuer - Wenn du einen Garten oder Balkon hast, kannst du in einer Feuerschale ein Feuer entfachen. In der Wohnung empfehlen wir symbolisch eine große Kerze anzuzünden. Beim Anzünden dieses Feuers, stelle dir vor wie du dein inneres Feuer entfachst. Du kannst dir den Satz sagen „Nach den dunklen Wintertagen darf mein inneres Feuer jetzt wieder ganz klar und warm leuchten“. Halte kurz inne und schau in dich.
    4. Schreibe dir drei Dinge auf für die du brennst. Welche Samen dürfen jetzt gesät werden, um in den nächsten Wochen zu erblühen? Schreibe dir zudem auf was du brauchst, dass diese Samen aufblühen können. Sei hier so konkret wir möglich. Zum Beispiel: "Um mein zweites Standbein aufblühen zu lassen, nehme ich mir jeden zweiten Abend von 20-22 Uhr Zeit, um an meine Idee zuarbeiten und sie umzusetzen."
        5. Begebe dich in eine bequeme Sitzhaltung und lass Bilder in dir aufkommen. Frage dich, wie es sich anfühlt wenn meine Samen sprießen? Wenn sich mein Vorhaben erfüllt? Wie gesagt, die Grenzen der Welten sind in dieser Nacht sehr offen. Dir wird es viel leichter fallen einen Blick in die „Zukunft“ zu erlangen. Bade dich in diesen Bildern und Gefühlen. Der Cacao Spirit wird dich bei dieser Reise begleiten und dir Botschaften senden.
            6. Bedanke dich bei all den Kräften, die dich unterstützt haben und schließe das Ritual. Dies kannst du machen in dem du einmal deinen Körper abklopfst und dich schüttelst. Komme wieder vollkommen ins hier und jetzt zurück.
               
              Wir wünschen dir eine wundervolle Beltane-Nacht und einen schönen 1. Mai. 

              Beltane wird in der Nacht auf den ersten Mai gefeiert und verkündet den Beginn des Sommers.

              Hast du einen Themenwunsch oder möchtest du gerne selbst einen Beitrag für den Cacao Blog schreiben? Schreibe uns!

              Hinterlasse ein Kommentar